Verfasst von: turboluke | 28. März 2010

Die Spanier, die Spanier

falls jemand auf der Suche nach schwachen Märkten ist, voilà: Der IBEX:

Beachtenswert aus technischer Sicht wäre folgendes:

  • Golden Cross (Moving Average 50 crosses Moving Average 200), vgl. Anfang 2008
  • Die Bewegung Anfang 2010 war klar 5-Teilig, d.h. wir sahen einen eindeutlichgen AbwärtsIMPULS
  • Die Bewegung Abwärts im Januar war wesentlich heftiger als bei anderen großen Indizes, hier im Vergleich zum Dax:

Die relative Schwäche ist besonders seit November deutlich. Und im Gegensatz zum vergleichbaren Tiefpunkt im August 2008 signaliesieren die Indikatoren keinerlei Anzeichen einer Wende. Für mich ist der spanische Markt aus technischer Sicht schwer krank und daher short-Kandidat!

Aus der Bärenhöhle in eine gute neue Woche!

TL

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: