Verfasst von: turboluke | 27. März 2010

After-bell-summary

Als ich gestern zum Handelsende überlegte in shorts nachzulegen, bin ich ich über folgendes Bild gestolpert:

Das bullishe Szenario bleibt also weiter intakt. Mein Bauch will mir auch sagen dass die zwei Umkehrkerzen im Daily zu offensichtlich sind um einzutreten. Intraday ist jedenfalls wieder Vorsicht geboten. Die Bären sind im Vorteil, ganz klar. Die Bullen sind aber noch nicht verscheucht und so habe ich meinen Stopp wie oben im Bild zu sehen auf 1175 Punkte gelegt, was in etwa Einstand bedeutet. Morgen gibts mehr, bis denn!

Advertisements

Responses

  1. Hallo Luke,

    eine ecxellente Analyse von Dir. 1175 als Ausstieg, obwohl bei 1178 ein kleines Gap ist? Möglicherweise wird das noch geschlossen, bevor es abwärts geht.

    Gruss
    Heiko

  2. Guter Hinweis, Heiko. bei 1178 ist tatsächlich ein Mini-Gap, hatte es gar nicht gesehen.
    Ich glaube, dass es an solchen Plateaus sowieso richtiger wäre den Stopp knapp übers Top zu legen… 1175 bietet sich für mich aber eher an, weil knapp drüber mein neuer Einstieg in shorts war.
    Fakt bleibt so oder so: Fällt das Low vom Freitag, gibts ne richtige Rutsche abwärts. Der Monatg ist aber eher bullish. Was also tun? Richtig. Abwarten und den Markt entscheiden lassen.

  3. Also ich kann noch keine Schwäche im SPX erkennen

  4. Und ich sehe das 1175 wieder zum Ausstieg führt

  5. hehe… und ich sehe, dass ich mir die Entscheidung des Ausstieges noch bis zum Handelsende aufbewahre. Jeder Kurs über 1175 um 21.50 führt zum Verkauf. Jeder drunter ist ok. Stopp wird auf Top von heute hochgezogen und an der Börse Stuttgart gespeichert.

  6. so. der Tag lief ruhig, Seitwärtsgeschiebe, Doji-Kerze, Distributionsmuster, kurz: Kein Grund irgendwas zu tun.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: