Verfasst von: turboluke | 1. März 2010

EUR/USD: Zeit für die Verschnaufpause

ich sehe derzeit eine gute Gelegenheit für einen spekulativen Long-Einstieg in EUR ggü. USD.

Das Abwärtspotential scheint erschöpft, bereits 3x wurde der Widerstand bei 1,345 getestet. Seit knapp einem Monat gibt es kein Down-Potential mehr und so glaube ich, dass EUR-Bären demnächst aussterben, wenngleich eher kurzfristig. Im Chart machen sich zudem pos. Divergenzen bemerkbar, schaut selbst:

Advertisements

Responses

  1. Du scheinst Recht zu haben. Gutes Näschen

  2. Kleines „Nachoben Recken“ scheint das gewesen zu sein. Hat sich dann den Kopf wiedermal gestoßen und ist heute wieder kräftig unter Druck gewesen.

  3. meinst du? ich sehe derzeit keinen grund meine meinung zu ändern. im Gegenteil. wir haben ein neues lokales hoch gesehen. Ich bleibe weiter bullish und zwar so lange bis das Tief vom 2.3. unterboten wird. zudem sind wir gerade jetzt als ich das schreibe (19:55) über der 61,8% Korrektur, die in etwa bei 1,355€ liegt.

  4. Okay! Luke warten wir beide es ab. Wäre sonst alles zu einfach :-))

  5. japp. und so soll es auch sein. so ist trading. 2 leute betrachten den selben chart, der eine kommt zu einem pos. fazit, der andere zu einem negativen. keiner der beiden weiss wie es weiter gehen wird, beide vermuten nur.
    wichtig aber ist: jeder der beiden weiss wann er falsch und wann er richtig liegt und weiss genau wann auszusteigen ist und wieviel geld es kosten wird und er weiss dass es nicht weh tun wird weil er sich vorher gedanken gemacht hat wie viel es kosten DARF. das ist alles was trading ausmacht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: