Verfasst von: turboluke | 19. Februar 2010

Fahrplan

der am vergangenen Montag/Dienstag vorgestellte Fahrplan ist nahezu exakt eingehalten worden. Das Ziel der Korrektur ist erreicht und ich stecke wieder in shorts. Werde am Abend ein ausführliches Update einzustellen. Der Zinsentscheid hat fundamental zwar so gut wie keine Bedeutung, weil kaum eine Bank diesen Zins nutzt, psychologisch kann diese Entscheidung aber einiges bewirkt haben zumal die Märkte technisch an äußerst kritischen „Make-or-Break“ Punkten stehen, wie der Russel-2000 chart unten verdeutlichen soll.

Ich bin wirklich gespannt wie der Markt in den USA auf das Down-Gap reagieren wird. Die Richtung der kommenden Wochen entscheidet sich hier und jetzt. Stay tuned!

Advertisements

Responses

  1. Hallo Turboluke,

    wenn der PTR von baerisch auf Neutral gedreht hat, und unter Umständen sogar möglicherweise in Richtung bullisch tendiert, stelle ich die Fragen:
    Wie weit wird der Markt kurz- oder langfristig steigen?
    Wie oder wann wird das Down Gap geschlossen?
    Gibt es möglicherweise einige starke Bewegungen vor den Verfallsterminen?

    Für eine kompetente Beantwortung der Fragen danke ich Dir.

    Gruß
    Heiko

  2. Servus Heiko,
    auf deine Frage kann es keine seriöse Antwort geben. Das was ich kurzfristig sehe, ist, dass die Bewegung abwärts technisch als Korrektur durchgeht. Demnach ist es nich unwahrscheinlich, dass wir neue Hochs bekommen, im SPX ist dann der Bereich von 1200 nur eine Frage der Zeit.
    Doch eins nach dem anderen. Ich will zuerst einmal sehen wie die Bewegung der letzten Woche korrigiert wird. Noch (!) ist auch ein Abwärtsimpuls möglich. Deshalb warte ich erst einmal ab.

  3. Für Deine Einschätzung danke ich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: