Verfasst von: turboluke | 4. Februar 2010

Der Bär streift umher

Seit heute dürfte dem letzten Bullen klar geworden sein, dass die Bären das Ruder übernommen haben.

Da wäre ein 35:1 Down-Volume Tag, mit einem 10:1 „breath“ und der morgen anstehende „death cross“ (Moving Average 20 schneidet Moving Average 50). Ich rieche Blut

Habe mich heute wieder mit shorts eingedeckt und ich gebe sie nicht her bis der MA 200 erreicht ist!

Auch im Vola-Chart steht der death cross bevor, schaut selbst. Das kann einen „bear-market“ Call demnächst auslösen…

Und der PTR-Indikator hat wieder einmal alles korrekt angezeigt…

Advertisements

Responses

  1. Wenn es deutlich unter 10000 Punkte im DJ gehen sollte – dann gute Nacht Freunde. Könnte mir aber vorstellen, daß von den Notenbanken der EURO ein wenig gestützt wird und es zu keinen weiteren herben Abschlägen in den nächsten Tagen kommen wird. Die Märkte haben den schwachen EURO mMn noch nicht vollständig eingepreist.

    Wird spannend in den nächsten Tagen.

  2. Du hast vor kurzen noch von „Im Preisbereich von 1030-1050 Punkten sind wichtige Fibo-Retracements zu finden….dort eine gute Gelegenheit für spekulative longs.“ gesprochen. Auch hier keine Longs ?

  3. grad eben sieht’s fast so aus, Ivan, als würden sich die Bären für Retracements nicht interessieren. Die Bewegung seit Top ist sehr bearish. Das Ziel bleibt immer noch MA200. Technisch ist der Bereich von 985-995 erreichbar (Elliott-Wellen-Theorie -> 1,68*Welle 1)

  4. ja, unglaublich dieser downmove

  5. Was hälst Du von Andre Tiedje :

    http://www.godmode-trader.de/blog/weygand/2010/01/28/fahrplan-dax-index-wie-weit-geht-die-angelaufene-kurserholung-andr-tiedje

    Er hatte vor Tagen schon den heutigen Tiefsstand von 5383 Punkten vorausgesagt. Wenn es danach geht gehen wir wieder rauf auf 5700.

    Schönes WE!

  6. Ivan, an dieser Stelle eimal vielen Dank für den Hinweis gestern mit meinem Retracement-Ziel von 1050 Punkten im SPX. Ich hatte es schon völlig aus den Augen verloren. Mein short ist nach den verrückten letzten 2 Stunden wieder geflogen und gegen den alten long eingetauscht worden. Ohne Deinen Hinweis wäre ich wohl weiter geblendet geblieben, deshalb: DANKE! 🙂

    BTW: Tiedje ist klasse! Er ist nicht umsonst in der erlesenen kleinen Gruppe meiner Links… 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: