Verfasst von: turboluke | 20. Dezember 2009

Handelssystem für den PTR-Indikator

Ich habe einmal für die Hobby – Portfolio-Manager unter meinen Lesern eine detailiertere Auswertung der Signale gefertigt. Der Dax konnte vom 2.1.2009 an bis heute, 20.12. insgesamt 858,14 Punkte zulegen. Die gilt es mit dem PTR zu schlagen:

System 1 PTR

Kaufe den DAX wenn PTR > 1,01
Verkaufe den DAX wenn PTR < 0,99

Ergebnisse in DAX-Punkten:

Ertrag 2.213,65
Trades 9
Gewinner 5
% Gewinner 55,56%
Verlierer 4
% Verlierer 44,44%
Max Gewinn 902,95
Max Verlust -189,74
Schnitt Gewinn 523,85
Schnitt Verlust -81,12
Summe Gewinner 2.619,25
Summe Verlierer -405,60
Faktor DAX geschlagen 2,58

 

Das sieht insgesamt schon sehr vielversprechend aus, insgesamt aber – und das kann man an der Anzahl der Gewinner und Verlierer sehen, die fast gleich sind, profitiert das System von den extrem starken Trends dieses Jahr. So beträgt beispielsweise der maximale Gewinn insgesamt sagenhafte 902 Punkte. Der Drawdown und der Durchschnittsverlust sind aber verbesserungswürdig, deshalb optimieren wir das System und erweitern es um einen TrailingStop:

System 2 PTR

Kaufe den DAX wenn PTR > 1,01
Stop wenn PTR <= 1,01

Verkaufe den DAX wenn PTR < 0,99
Stop wenn PTR >= 0,99

Ergebnisse in DAX-Punkten:

Ertrag 2.634,12
Trades 14
Gewinner 10
% Gewinner 71,43%
Verlierer 4
% Verlierer 28,57%
Max Gewinn 739,84
Max Verlust -161,24
Schnitt Gewinn 285,51
Schnitt Verlust -55,24
Summe Gewinner 2855,09
Summe Verlierer -220,97
Faktor DAX geschlagen 3,07

 

Diese kleine Änderung wirkt sich sehr vielversprechend aus: Die Anzahl der getätigten Aktionen steigt zwar erwartungsgemäß von 9 auf 14, insgesamt aber können zusätzliche 420 DAX-Punkte ergattert werden und der maximale Drawdown um knapp 20 Punkte minimiert werden. Auch der durchschnittliche Verlust fällt von 81 auf 55 Punkte was uns die Möglichkeit bietet am Einsatzrisiko zu schrauben. Sehr positiv ist der Prozentanteil der Gewinner zu Verlierern, da er uns verdeutlicht, dass das System auch in weniger trendstarken Märkten funktieren dürfte. Also, ihr wollt den Dax schlagen? Nichts einfacher als das!

Einen schönen 4. Adventstag euch allen!!

Advertisements

Responses

  1. […] https://turboluke.wordpress.com/2009/12/20/handelssystem-fur-den-ptr-indikator/ […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: