Verfasst von: turboluke | 29. November 2009

PTR verbleibt positiv

Zu meiner Verwunderung zeigen die PTR-Indikatoren an, dass der Ausverkauf vom vergangenen Donnerstag nicht stark genug war. Sowohl der DE als auch der US-Indikator bleiben im positiven Bereich. Nach -3,2% am vergangenen Donnerstag im DAX konnten sich die Indizes wieder einmal exakt an der 1,00 Unterstützung fangen. Schon erstaunlich. Nicht zu verkennen jedoch, dass die Unterstützung in den vergangenen Wochen bereits 2 mal getestet wurde und der Abprall längst nicht so heftig ausfiel wie beispielsweise im 2 Quartal 09. Ein Blick auf den Jahresverlauf und man sieht schnell, dass die Aktienmärkte insgesamt schwächer tendieren. Ich rechne daher mit einem baldigen Durchbruch, aber dazu braucht es wohl noch etwas Geduld.

Advertisements

Responses

  1. Hi Luke
    Sag ma, wo bekommst du die PTR charts her? Ich find und find die einfach nicht. Hast du da ne adresse?

    Ansonsten super seite! Mach weiter so 🙂 Ich les nun schon einige Monate regelmäßig

  2. Hi!
    Danke für den Kommentar. Der Grund warum du den PTR nirgends findest, ist weil er von mir stammt und nur hier zu sehen ist 😉
    Die Charts sind mit Excel erstellt falls es Dir darum geht

  3. Ja, es geht noch ein wenig rauf. Bei 5800 im DAX / 10500 im DJ werde ich mich short positionieren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: