Verfasst von: turboluke | 25. November 2009

und da waren nur noch 2

wichtige Marken, an denen sich die Bärenseite noch erfreuen kann.

Die Märkte schließen heute nur wenige Punkte unter Ihrem Tageshigh und ich hatte das Gefühl keinen einzigen Bären sehen zu können. Schaut man allerdings auf den marktbreiten Russel2000, so sehe ich eine rote Kerze. Insgesamt haben wir heute nur einen NRB-Candle und so ist mein Gefühl, dass nach 1121 eine Erholung einsetzen kann. Falls nicht, gibt es eine letzte Grenze bei 1228 im S&P500:

Quelle: stockcharts.com, K.Martin

Für alle Bären gilt weiterhin: Versucht nicht das Top zu jagen!  Es ist so viel geliehenes Geld da draußen, es fehlt jegliche neg. Marktnachricht. Abwarten, Tee trinken und longs laufen lassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: