Verfasst von: turboluke | 6. Oktober 2009

Die Magie der Alcoa Zahlen

Es ist schon erstaunlich. Seit gestern konnte Alcoa (AA) gute 10% zulegen. Heute schloss der Kurs erneut stark nachdem er mit einem enormen Gap, das nicht geschlossen werden konnte, in den Handel ging.

Ich habe ein Paar wichtige Trendlinien eingezeichnet, damit gleich deutlich wird, dass AA nun an wichtigen Widerständen angekommen ist:

aa_dienstag

Werfen wir im Nächsten Chart einen Blick auf die Wichtigkeit der „Earning season“, die von AA gestartet wird um zu erkennen welche Bedeutng diese Zahlen für das Sentiment haben:

aa_vs_spx

Als Alcoa im letzten Quartal meldete, hatten die Märkte eine mehrwöchige Korrektur hinter sich. Das Börsenpublikum war auf negative Zahlen eingestellt und so konnte Alcoa (und der Rest) nur positiv überraschen. Diesmal sieht die Marktlage gänzlich anders aus und gerade vor dem Hintergrund eines 10% Kursanstieges innerhalb von 2 Tagen lässt mich das Gefühl nicht los, dass die Zahlen – egal ob gut oder schlecht – abverkauft werden. Ich halte also für Mittwoch abend shorts bereit und werde kurzfristig entscheiden ob sie zum Einsatz kommen dürfen.

Eine angenehme Woche noch! Spannend bleibts allemal 😉

Advertisements

Responses

  1. Hallo TL, geht ja wieder gut ab, bei Shorts sollte man mometan wirklich vorsichtig sein.
    Ich würde gern wissen, was Du momentan von Gold und Silber hälst. Eine Schwäche wie von Dir vor kurzen Analysiert ist ja momentan nicht erkennbar.

  2. gerne am Wochenende. Habe viel zu tun derzeit…

  3. Hi Luke,

    man darf sich hier was wünschen?
    Das ist ja toll!

    Dann mache mir am WE eine fünfseitige Analyse zu Weizen. Das Gas hat sich ja totgeritten…

    Gruß nach Monaco die Bavaria!

    A.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: