Verfasst von: turboluke | 15. Juli 2009

Wow!

Ein eindrucksvoller Tag heute. Die Bullen scheinen das Schlimmste abgewendet zu haben. Ich denke, dass von nun an mittelfristige Shorts alles andere als eine gute Idee sind. Nach meiner Analyse vom vergangenen Montag sieht es nun nach Szenario 2 aus und wir könnten bis 1040 Punkten laufen. Ich habe mir nun zum 2-ten Mal von offenen Gaps überlisten lassen. Ich habe das Schließen des Gaps im Nasdaq für fast nicht möglich gehalten, „weil es soweit weg war“. Vertan sprach der Hahn (und stieg von der Ente) 😉

Lektion 1 für mich: Gaps sind nicht zu unterschätzen! Das kommt nun zu meinen goldenen Regeln, ein drittes Mal wird mir der Fehler so schnell nicht passieren.

Der Tag heute war auch insofern auch außergewöhnlich weil es eine bärische Divergenz im VIX und SPX gegeben hat (beide satt grün) Der VIX hat ein Umkehrmuster gebildet, deshalb überlasse ich das Feld noch nicht vollständig der Bullenfraktion (siehe auch bullische Divergenz im MACD). Das offene Gap im NDX will geschlossen werden (haben wir ja heute gelernt). Nach Schließung muss man dann die Reaktion sehen. Dreht es nach oben, stehen wir wahrscheinlich vor einem Sprung in Richtung 1040.

Morgen auführlicher!

vix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: