Verfasst von: turboluke | 19. April 2009

Gut möglich,

dass am 17.4. das Hoch markiert wurde, denn bei genauerer Betrachtung haben wir eine schöne Regelmäßigkeit der Up- und Downtrends. Nach 30 Tagen Uptrend und 202 Punkten Gewinn im S&P500 folgten 42 Tage mit 277 Punkten Kursverlust. Seit Low vom 9.3. sind wir nun wieder bei 30 Handelstagen angelangt und Vieles spricht dafür, dass der Uptrend beendet sein könnte:

hi-low-picking

Im 60-min Chart sind die 3 großen Kursschübe zu erkennen, allerding mit immer geringerem Momentum zu sehen am MACD

wedgepng

 

Auch im sehr kurzfristigen Bild (1-min Chart) ist der Bruch erkennbar. Sind 875 Punkte im SPX nun das Hoch? Ich meine ja:

uptrend_1min

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: