Verfasst von: turboluke | 11. Januar 2009

Depotupdate für KW1 online

Das Depot wurde aktuallisiert: Beim short auf den T-Bond musste ich die Gewinne mitnehmen, neu hinzugekommen ist zum ersten Mal in diesem Jahr ein Short auf einen Aktienindex. Ich habe mich für den S&P500 entschieden. Mehr in der Rubrik „Depot“

Die Abgeltungssteuer schlägt schon beim ersten Trade zu. Von 175€ Bruttogewinn verbleiben nur 114,42€, 15€ pauschal für den Broker wurden allerdings mit berücksichtigt.

Die wesentlichen Gründe für den Short auf $SPX verdeutlicht das folgende Bild:

1. Put-Cal-Ratio dreht ins negative, hat Ihren Maxwert nicht erreicht

2. Der schwarz eingezeichnete Indikator testet seine Unterstützungszone

3. Der Bullenanteil ist außerordentlich hoch und dreht negativ

cpc_offiziel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: